Tipps und Tricks

Wer kennt es nicht aus dem Alltag, egal ob in der Arbeit, beim Einkaufen oder einfach daheim im Haushalt. Plötzlich entsteht in Dir Stress und es geht nichts mehr. Das kennt jeder und kommt auch in meinem Leben immer wieder vor. Darum habe ich mir drei einfache Tricks angeeignet um den Stress aus meinem Kopf zu bekommen (denn Stress entsteht nur in uns und nirgends sonst) und wieder produktiv weiter zu arbeiten.

 

Kurze Atem-Meditation "Sonnenaufgang"

In Situationen in denen in mir "Stress" aufkommt bleibe ich kurz stehen oder sitzen, schließe wenn möglich meine Augen, atme 4 Sekunden durch die Nase ein, halte die Luft 1 Sekunde an und atme dann wieder 4 Sekunden durch den Mund aus. Dabei stelle ich mir einen schönen Orange-Gelb aufleuchtenden Sonnenaufgang vor. Das wiederhole ich bis zu einer Minute lang. Jedes Mal beim Einatmen wird das Licht der Sonne heller und wärmt mich.

 

Raus aus dem Kopf - aufschreiben

Ich beobachte mich oft, dass ich mir dieses und jenes für den Tag, die Woche oder den Monat vornehme, dementsprechend sammelt sich da Einiges an woran ich den ganzen Tag so denke - und auch wieder vergesse...
Somit passierte es mir häufig, dass ich auf etwas vergessen habe oder schlicht und einfach "keine Zeit" für etwas hatte, was ich noch unbedingt erledigen wollte. Absolut egal ob das die Hausarbeit, den Einkauf, oder Hobby Unternehmungen betroffen hat. Ich war am Tun, kam jedoch nicht weiter.
Also begann ich damit, alles was ich vorhabe aufzuschreiben. Ich nahm mir einen Tischkalender (solche bekommt man ja überall als Werbegeschenke) und schrieb mir einfach auf was ich in der nächsten Woche wann erledigen will. Und es erledigt sich plötzlich von allein, ich zerbreche mir nicht mehr den Kopf, wie ich alles unter einen Hut bringe, ich mache es einfach. Versuch es, du wirst erstaunt sein, mit wie viel Leichtigkeit Du plötzlich Dinge erledigst die dich bis jetzt eingebremst haben.

 

Hast du es eilig - Geh langsam

Ein altes Sprichwort welches ich nie ernst genommen habe, bzw. schlicht und einfach nicht verstanden habe !
Bis ich begann es anzuwenden, egal wo im Leben, es soll nicht alles zu gleich erledigt werden. Es kann mit dem Bike nicht mit Nachdruck den Berg hinauf getreten werden - Irgendwann wird mir die Luft ausgehen, genauso wenig kann gleichzeitig gesaugt, abgestaubt und Fenster geputzt werden.
Ich denke Du weißt was ich damit sagen will !
Mach einfach einen Schritt nach dem anderen, Du hast nur diesen einen Moment JETZT, fokussiere Dich auf eins nach dem anderen und Du wirst sehen wie schnell und leicht alles was Du vor hast erledigt wird.